1/3

GESCHICHTE | Tradition - Innovation - sieben Generationen

Im Jahr 1820 gründete Wilhelm Ferdinand Schlutius in Magdeburg eine Steindruckerei. Ferdinand Wilhelm Max Schlutius stellte ab 1890 den Buchdruck in den Mittelpunkt der Produktion. Alfons Ludwig Max Schlutius entwickelte die Druckerei zu einer der führenden Firmen in Magdeburg. 
Am 16. Januar 1945 wurde das Unternehmen durch einen Bombenangriff total zerstört. Nach Ende des Krieges bauten die Brüder Wolfgang und Karlheinz Schlutius die Firma wieder auf und führten sie bis ins Jahr 1984. 

1985 übernahm Jürgen Schlutius mit seiner Frau Carola die Buchdruckerei. 1990 wurde der Offsetdruck eingeführt, bis heute ausgebaut und  kontinuierlich weiterentwickelt
Zur Zeit leiten Jürgen Schlutius und Sohn Fabian das Familien-unternehmen gemeinsam als Geschäftsführer.

 

Als ein Familienunternehmen in der siebenten Generation möchten wir auch gern mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

  • FB-f-Logo__blue_1024